Hinweise und Tips zum Wassersparen

Hinweise und Tips zum Wassersparen

Täglich verbraucht ein Mensch zwischen 120 und 190 Liter Wasser. Mit ein paar einfachen Tricks kannst du richtig viel Wasser sparen – und damit auch Geld.

Tips

Duschen

Steige statt ins Vollbad (Wasserverbrauch: ca. 140 Liter) lieber unter die Dusche. Hier beträgt der Wasserverbrauch pro Minute – je nach Duschkopf – in etwa 15 Liter.

Mischdüsen

Sparsame Duschköpfe, Strahlregler und wassersparende Mischdüsen, die man einfach an den Wasserhahn schraubt, sparen zusätzlich sehr viel Wasser ein. Verzichte aber trotzdem auf den laufenden Wasserhahn beim Zähneputzen oder Rasieren! 

Effiziente Geräte

Achte beim Kauf von Wasch- und Spülmaschinen auf deren Wasser- und Energieverbrauch. Moderne Geräte verbrauchen unter 10.000 Liter (Waschmaschinen) beziehungsweise unter 2.000 Liter (Spülmaschinen) Wasser im Jahr. Hier findest du die effizientesten Spülmaschinen und Waschmaschinen.

Spülen

Hast du eine Spülmaschine, dann verzichte auf das Spülen mit der Hand. Eine vollbeladene Spülmaschine verbraucht weniger Wasser als gründliches Abwaschen. Und: Leicht verschmutztes Geschirr brauchst du nicht vorzuspülen, die Spülmaschine bekommt das sauber!

Lappen und Eimer

Hochdruckreiniger verbrauchen pro Stunde bis zu 500 Liter frisches Trinkwasser. Greif in deinem Haushalt lieber auf herkömmliche Reinigungsmethoden zurück und nimm Eimer und Putztuch. Das spart nicht nur Wasser, sondern führt manchmal schneller zum Erfolg als technische Geräte.

Spülwasser mehrfach verwenden

Putze weniger verschmutzte Flächen oder Gegenstände wie Gläser immer zuerst. Dann kannst du das warme Wasser anschließend noch für schmutzige Pfannen oder gar zum Wischen des Fußbodens benutzen.

Share know-how & give feedback
Stats

38

Have viewed this issue

0

Follow this issue

0

Shares of this issue

Get involved

Comments & tips

Download the mobile app for android or ios